MEISTERSCHÜLER.com | DieKunstVomGlauben
MEISTERSCHÜLER.com | DieKunstVomGlauben

einzigARTich|Ausstellungen

AKTUELL

 

"ABC der Gnade"

 

Das Kunst-Forum der FeG Bonn wird 12 Monate lang das Luther Jahr 2017 künstlerisch in den Räumen der Gemeinde durch Ausstellungen, Aktionen und diverse Angebote begleiten.

Vernissage am 20.11.2016 nach dem 11:00H Gottesdienst

 

 

 

Meine erste Ausstellung hatte ich mit sieben Jahren. Da hieß ich noch Fritzsche.

 

 

Womit alles begann :)

 

 

 



 

Wenn nicht anders erwähnt, handelt es sich um Gruppenausstellungen

in den Räumen der FeG Bonn

 

2016

 

09. Dezember 2016 – 28. Februar 2017

"Printe und Schnitte"

Druckgrafik der Radiergruppe ÄTZEND

Haus Buchmühle, VHS Bergisch Gladbach

 

August

Während des Christian Artists Seminar

im KSI Bad Honnef

 

29. April - 09. Mai

"Poesiealbum"

Gruppenausstellung mit der  Radiergruppe "Ätzend"

im Kunstverein Bad Godesberg

 

 

2015

 

August

Während des Christian Artists Seminar

im KSI Bad Honnef

 

14. - 21. Juni

"AnsichtsSachen - Portraits von innen und aussen"

Haus Bachem in Königswinter.

Gruppenausstellung der RheinRadler

 

20. - 21.  Juni

KunStorte  12+1

Am Poppelsdorfer  Schloss arbeiten Künstler vor Ort

Die fertigen Exponate sind bis zum 5.6. zu besichtigen

 

Zum Artikel im Bonner Gerneralanzeiger geht es HIER

 

 

 

2014

 

30.  November -  Ende März

Vernissage am 1. Advent

"Wer sagt denn ihr, dass ich sei?"

Mitglieder des Kunst Forums versuchen sich an einer Antwort

 

09. November -  07.Dezember

"Ätzend"

Gruppenausstellung mit  meiner Radiergruppe

im KüFo - Remagen

 

27. + 28. September

kuNstorte N° 12

am Frankenbad in Bonn

 

09. April - 29. Mai

"Eine Art Kreuzweg"

In 12 Stationen kann man den Heisweg Gottes mit seiner Schöpfung nach-gehen.

Verlängert!

 

29. + 30. März

„Kunstmesse“ in Mondorf

 

17. + 18. Mai

kUnstorte N° 11

Im Parkhaus des Bonner Stadthauses.

Artikel Generalanzeiger  Bonn

 

 

2013

 

Winter

"b.w. - bitte wenden"

- von Nachfolgern und Lebenswandeln

 

Während des Christian Artists Seminar vom 3. - 8.8.2013 durfte ich

eine kleine Werkschau in den Fluren des KSI Bad Honnef präsentieren.

 

Kunstorte N° 10

Am Wochenende vom 27. + 28.04.2013 trafen sich wieder Bonner Künstler

um gemeinsam Kunst, diesmal unter dem Motto „Stilles Örtchen“, zu schaffen.

In und an der Rheinlust am Beueler Rheinufer konnte man ihnen bei der Arbeit zuschauen. Wieder unter der Leitung von Er_ich.eS

Noch mehr Infos HIER

 

 

Frühjahr

"LichtBilder"

- eine Fotoausstellung mit Doppeldeutigkeit

 

2012

 

Winterausstellung im arte fact

16. Dezember im Atelier Graurheindorfer Str. 69| Bonn

 

kunstortE N° 9

6. und 7. Oktober

In Bonn-Beuel, am Bonner Bogen, haben 6 Künstler rund um den Wasserturm, aktuell, kreative Arbeiten –inspiriert vom vorgefunden Raum "dem Filetstück" - erarbeitet. Initiator war Er_ich.eS, ein Bonner Künstler, der vor ca. 4 Jahren dieses „Event“ ins Leben gerufen hat und nur unter seinem Pseudonym genannt werden möchte.

 

Im Rahmen der 150 Jahr Feier der FeG Bonn fand

die Ausstellung "WahlVerwandt!" statt.

Die Exponate setzten sich auf vielfältige und kreative Weise mit Gedanken zum Thema Gemeinde und Gotteskindschaft auseinander.

 

2011

 

„Das Bild hängt schief. Oder Was ist Wahrheit?“
- Die Werke beschäftigten sich mit der Bewältigung der Unzulänglichkeiten des Lebens

 

2010

 

Sommer

"Still-Leben"

- Ein Beitrag zum Jahr der Stille

 

Herbst

"Wort und Kunst"

- Malereien, Collagen, Fotografien und Installationen im Dialog mit dem Betrachter

 



2009

 

im Rahmen einer Ostergebetsnacht

"Auf dem Weg zum Auferstandenen"

- Die Leidensstationen Christi

 

Über den Sommer

"Ebenbilder und Gottesbilder"

-  von  eigenen Vorstellungen

 

November

"Stille Auktion"

- Versteigerung gespendeter Werke. Der Erlös war für die Gemeinde

 

 

 


Mehr Infos unter:

Kunst-Forum der FeG Bonn

 

 

AKTUELLES

 

einzigARTich|Ausstellungen

"ABC der Gnade"

Gruppenausstellung des Kunst-Forums der FeG Bonn

20.11.2016 Vernissage

Dauer 12 Monate

 

 

 

 

 

 

 

Alle  gefundenen Rechtschreib- oder sonstige Fehler dürfen behalten werden.

 

 

Alle hier veröffentlichten Bilder, Fotos, Gedichte, Artikel und Geschichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht, auch auszugsweise, ohne meine ausdrückliche Genehmigung kopiert, vervielfältigt und/oder veröffentlicht werden.

 

Ich hoffe auf und bitte um das Verständnis der ehrenwerten Leser!

 

 

 

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.  Für all diese genannten Adressen gilt: ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller angegebenen Seiten auf allen Webseiten inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© M. Hofmann