MEISTERSCHÜLER.com | DieKunstVomGlauben
MEISTERSCHÜLER.com | DieKunstVomGlauben

GlaubensKünstler|VorGELESEN

 

Gottes Helden sehen weiter: Wie falsche Bilder uns beherrschen

 

Das einzig Negative an dem Buch ist der Titel, denn er ist (auf den ersten Blick) irreführend. Denn es knüpft nicht wirklich an das erste Buch Malms (Gott braucht keine Helden) an, sondern behandelt ein ganz anderes Thema. Der Untertitel "Wie falsche Bilder uns beherrschen" sollte der Haupttitel sein, denn genau darum geht es in diesem Buch. Es ist ein "Eye-Opener", denn Malm zeigt präzise auf, wie wir von Vorstellungen über uns und Gott geprägt sind. Wer bereit ist, seine Sichtweisen mal zu hinterfragen, der ist mit diesem Buch gut dran. Nicht nur dass mit falschen Bildern aufgeräumt wird, sondern es werden neue, "richtige", heilsame Bilder angeboten. Der liebevolle Blick Gottes, des Schöpfers, prägt den Inhalt und es wird mit den schiefen Bildern, die über Gott ganz oft kursieren, aufgeräumt.

 

Magnus Malm "Gottes Helden sehen weiter: Wie falsche Bilder uns beherrschen", Scm R. Brockhaus

AKTUELLES

 

einzigARTich|Ausstellungen

"ABC der Gnade"

Gruppenausstellung des Kunst-Forums der FeG Bonn

20.11.2016 Vernissage

Dauer 12 Monate

 

 

 

 

 

 

 

Alle  gefundenen Rechtschreib- oder sonstige Fehler dürfen behalten werden.

 

 

Alle hier veröffentlichten Bilder, Fotos, Gedichte, Artikel und Geschichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht, auch auszugsweise, ohne meine ausdrückliche Genehmigung kopiert, vervielfältigt und/oder veröffentlicht werden.

 

Ich hoffe auf und bitte um das Verständnis der ehrenwerten Leser!

 

 

 

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.  Für all diese genannten Adressen gilt: ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller angegebenen Seiten auf allen Webseiten inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© M. Hofmann