MEISTERSCHÜLER.com | DieKunstVomGlauben
MEISTERSCHÜLER.com | DieKunstVomGlauben

GlaubensKünstler|VorGELESEN

 

Jesus Calling – enjoying peace in his presence

 

Von der folgenden Empfehlung kenne ich zwar nur die englische Ausgabe, aber ich denke, dass ich guten Gewissens auf die deutsche Übersetzung hinweisen kann. Die deutsche Ausgabe trägt den Titel „Ich bin bei dir – 366 Liebesbriefe von Jesus“. Die Autorin hat aus Jesu Perspektive für jeden Tag des Jahres einen ermutigenden, tröstenden, hoffnungsvollen und aufbauenden Text verfasst, der einen für den Alltag ausstattet. Die einzelnen „Briefe“ enden mit zwei bis drei Bibelstellen, die das Gelesene vertiefen. Ich lese seit dem Sommer 2011 in diesem Büchlein und freue mich jeden Morgen schon auf „Jesu Zusprüche“. Es handelt sich dabei nicht um Hirngespinste der Autorin, sondern haben -in der Bibel begründet- Hand und Fuß. Wenn Sie Verlangen nach ‚Seelen- Frieden‘ haben, könnte dieses Büchlein genau das Richtige für Sie sein.

Über die Autorin: Sarah Young hat einen Studienabschluss in Philosophie und Psychologie/Seelsorge. Mit ihrem Mann  hat sie in Japan und Australien Gemeinden gegründet. Aktuell arbeiten sie in der australischen Stadt Perth unter Japanern. Selber sagt sie zu ihrem Werk: „Diese Berichte sollten langsam, bevorzugt in einer ruhigen Umgebung, gelesen werden. Ich empfehle Ihnen ein Tagebuch zu führen, in dem Sie alle Gedanken und Eindrücke aufzeichnen, die Sie während des Wartens in seiner Gegenwart empfangen. Vergessen Sie nicht, Jesus ist der Immanuel, der ‚Gott mit uns‘. Möge er Sie mit seiner Gegenwart und seinem Frieden in jeglicher Hinsicht segnen.“
Das Andachtsbuch ist bei Gerth-Medien in verschiedenen Ausführungen aufgelegt worden.

Sarah Young
Ich bin bei dir-
366 Liebesbriefe von Jesus
Gerth-Medien


AKTUELLES

 

einzigARTich|Ausstellungen

"ABC der Gnade"

Gruppenausstellung des Kunst-Forums der FeG Bonn

20.11.2016 Vernissage

Dauer 12 Monate

 

 

 

 

 

 

 

Alle  gefundenen Rechtschreib- oder sonstige Fehler dürfen behalten werden.

 

 

Alle hier veröffentlichten Bilder, Fotos, Gedichte, Artikel und Geschichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht, auch auszugsweise, ohne meine ausdrückliche Genehmigung kopiert, vervielfältigt und/oder veröffentlicht werden.

 

Ich hoffe auf und bitte um das Verständnis der ehrenwerten Leser!

 

 

 

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.  Für all diese genannten Adressen gilt: ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller angegebenen Seiten auf allen Webseiten inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© M. Hofmann